HomeInformation
 
< Zurück [Erste Seite] Weiter >

Pocket Mindmap - Die Tour (17/19)

IncFinder

Mit Hilfe des IncFinder kann man sich recht einfach in einer komplexen Mindmap zurechtfinden.

Es handelt sich hierbei um eine inkrementelle Suche. Sie wird aufgerufen, indem Sie auf der Bildschirm-Tastatur einen Doppelpunkt (:) eingeben. Es öffnet sich ein kleines Fenster in der linken unteren Ecke, in der eine Liste von Zweigtiteln auf einem roten Hintergrund angezeigt wird. Diese Liste entspricht der Aufgabenliste.

Wenn Sie nun die Buchstaben des gesuchten Zweiges tippen, wird der Hintergrund der Liste blau und nur die Zweige, die dem Suchbegriff entsprechen, werden aufgelistet. Sollte ein Buchstabe dazu führen, daß die Liste leer wäre, färbt sich der Hintergrund gelb und der Buchstabe wird nicht akzeptiert. Werden Zweige in der Liste selektiert, wird die Mindmap auf den entsprechenden Zweig positioniert. Auf diese Weise lassen sich Zweige auch in sehr großen Maps leicht finden.

Mit der TAB-Taste kann das letzte Ergebnisfenster ein- und ausgeblendet werden.


Bild 1: IncFinder in Aktion: Tippen von z w a
 

< Zurück [Erste Seite] Weiter >