HomeInformation
 
< Zurück [Erste Seite] Weiter >

Pocket Mindmap - Die Tour (6/19)

Der Arbeitsbereich (Map-Ansicht)

Tippt man mit dem Stift auf den Hintergrund der Map und zieht ihn über den Bildschirm, kann man den Bildausschnitt verschieben. Über das "Tap and Hold" öffnet sich ein Kontext-Menü, mit Hilfe dessen man einen neuen Ast anlegen oder die Map-Eigenschaften einsehen kann.

Wenn mit Hilfe des Kontext-Menüs ein neuer Ast erstellt wird, wird er an der Stelle erzeugt, an der man das Kontext-Menü aufgerufen hat.

In den Map-Eigenschaften werden der Name sowie das Erstellungs- und Änderungsdatum dargestellt. Den Map-Namen kann man ändern.


Bild 1: Kontext-Menü im Arbeitsbereich
 


Bild 2: Map-Eigenschaften
 

< Zurück [Erste Seite] Weiter >