HomeInformation
 
< Zurück [Erste Seite] Weiter >

Pocket Mindmap - Die Tour (7/19)

Verschieben von Zweigen (Map-Ansicht)

Zum Umsortieren der einzelnen Zweige können Sie diese mit dem Stift verschieben.

Wenn Sie einen Zweig über einen anderen ziehen, werden (abhängig von der Position der Stiftspitze) bestimmte Bereiche des Zielzweiges invertiert dargestellt (siehe Bild 1). An jedem Zweig gibt es vier Bereiche, die wie folgt interpretiert werden:

  • Oben links: der gezogene Zweig wird oberhalb des aktuellen eingefügt
  • Unten links: der gezogene Zweig wird unterhalb des aktuellen eingefügt
  • Oben rechts: der gezogene Zweig wird als erster untergeordneter Zweig eingefügt
  • Unten rechts: der gezogene Zweig wird als letzter untergeordneter Zweig eingefügt

Anmerkung: wenn sich der Zielzweig auf der linken Seite des zentralen Zweiges befindet, ist "rechts" und "links" in der oben genannten Liste vertauscht.


Bild 1: Verschieben von Zweigen in der Map-Ansicht
 

< Zurück [Erste Seite] Weiter >